Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG


Nachfolgend informieren wir Sie, welche Daten wir von Ihnen erfassen und wie wir diese Daten weiterverarbeiten bzw. speichern. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

I. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen und der Datenschutzbeauftragten

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch
die Verantwortliche:
Enzian Marketing GmbH, Grabenstrasse 5A, 6340 Baar, Schweiz / Zug
Telefon: +41 33 243 02 02, E-Mail: info@lexa-pferdefutter.ch
Geschäftsführerin: Fabienne Fasnacht
 
II. Art und Weise der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Der Übersichtlichkeit halber haben wir die  Informationen zur Datenerfassung und Datenverarbeitung zunächst danach aufgeteilt, wie der Kontakt mit Ihnen als Verbraucher zustande kommt, ob über unsere Website oder anderweitig, z.B. per Telefon oder auf einer Messe. Bei Fragen zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

1. Begriffe
Personenbezogene Daten sind alle Daten, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen (Art. 3 lit. a DSG-Schweiz – im Folgenden DSG genannt).
Verarbeitung ist die Bearbeitung im Sinne von Art. 3 lit. e DSG gemeint, die jeden Umgang mit Personendaten, ungeachtet der angewandten Mittel und Verfahren, insbesondere das Beschaffen, Aufbewahren, Verwenden, Umarbeiten, Bekanntgeben, Archivieren oder Vernichten von Daten umfasst.
 
2. Datenverarbeitung beim Besuch der Website
a) Aufruf der Website
Beim Aufrufen unserer Website www.lexa-futter.ch werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

⦁ IP-Adresse des anfragenden Rechners,
⦁ Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
⦁ Name und URL der abgerufenen Datei,
⦁ Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
⦁ verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.
Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
⦁ Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
⦁ Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
⦁ Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität
Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie weiter unten unter e) dieser Datenschutzerklärung.
 
b) Nutzung unseres Kontaktformulars
Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf unserer Webseite bereitgestelltes Formular (Beratungsanfrage oder Kataloganforderung) Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse (Beratungsanfrage) bzw. Ihrer Anschrift (Kataloganforderung) erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können bzw. Ihnen den Katalog zusenden zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten im Rahmen der Kontaktformulare eingegeben möchten.
Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt zur Erfüllung Ihrer Anfrage.

c) Anmeldung für unseren Newsletter/Blog
Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter/Blog beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Sofern Sie unseren Newsletter auf unserer Website bestätigt haben (Opt-In), erhalten Sie eine im Anschluss eine E-Mail mit dem Bestätigungslink. Erst das Anklicken des Links bewirkt, dass Sie dem E-Mail-Verteiler hinzugefügt werden.
Der Versand unseres Newsletters/Blogs erfolgt mithin auf der Grundlage Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.
Die Abmeldung ist jederzeit möglich, zum Beispiel über einen Link am Ende eines jeden Newsletters. Alternativ können Sie Ihren Abmeldewunsch gerne auch jederzeit an info@lexa-pferdefutter.ch per E-Mail senden.
 
d) Bestellungen über unsere Webseite
Sie können über unsere Webseite entweder Bestellungen als Gast vornehmen, ohne sich zu registrieren, oder sich in unserem Shop als Kunde für künftige Bestellungen registrieren. Eine Registrierung hat für Sie den Vorteil, dass Sie sich im Falle einer künftigen Bestellung direkt mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort in unserem Shop einloggen können, ohne Ihre Kontaktdaten erneut eingeben zu müssen.

Wenn Sie über unsere Webseite eine Bestellung tätigen, so erheben wir sowohl im Falle einer Gastbestellung, als auch im Falle einer Registrierung im Shop zunächst folgende Daten:
⦁ Anrede, Vorname, Nachname,
⦁ eine gültige E-Mail-Adresse,
⦁ Anschrift,
⦁ Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk)
⦁ Zahldaten
 
Die Erhebung dieser Daten erfolgt,
⦁ um Sie als unseren Kunden identifizieren zu können;
⦁ die Abwicklung Ihrer Bestellung oder Anfrage
⦁ zur Korrespondenz mit Ihnen;
⦁ zur Rechnungsstellung;
⦁ zur Abwicklung von evtl. vorliegenden Haftungsansprüchen, sowie der Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie;
⦁ für die Aussendung von postalischen Werbemitteln zu unseren Produkten/Dienstleistungen
⦁ für die Aussendung unseres E-Mail Newsletter, sofern Sie dazu eingewilligt haben
⦁ um die technische Administration der Webseite sicherzustellen;
⦁ um Kundendaten zu verwalten.
⦁ für eigene Analysen und Statistikzwecke
⦁ für die Optimierung unseres Serviceangebots
 
e) Cookies
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Hierbei handelt es sich um eine kleine Datenmenge, die Ihr Browser automatisch erstellt und die u.U. auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) in einer Textdatei gespeichert werden kann, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.
In den Cookies werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.
Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. Für einige Funktionalitäten unserer Website sind ebenfalls Cookies notwendig, so z.B. für die Warenkorbfunktion.
Die oben genannten Cookies werden, abgesehen von den permanenten Cookies (die bis zum Löschen/Ablauf auf Ihrer Festplatte verbleiben), nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.
Weiterhin setzen wir Cookies im Rahmen von Analyse und Tracking Tools sowie beim sog.  Remarketing (Cookies von Drittanbietern) ein. Die Informationen hierzu finden Sie unter den weiter unten aufgeführten speziellen Informationen zu diesen Tools.
Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.
Außerdem hinaus können Sie Cookies von Drittanbietern deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter https://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen.
 
f) Analyse-, Tracking-, Remarketing Tools – Opt-OUT Möglichkeit
Sie können der Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten widersprechen. Dazu können Sie die Speicherung der Cookies durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen Ihrer Browser-Software oder mittels einer Deaktivierung verhindern. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Ungeachtet der oben unter e) genannten Möglichkeiten möchten wir Ihnen auch auf unserer Website die Möglichkeit einräumen, dem Tracking zu widersprechen. Sie können das hier direkt über dieses OPT-OUT machen. Wir weisen darauf hin, dass trotz Aktivieren des Opt-Out die entsprechenden Cookies während der Browsersitzung gespeichert bleiben, jedoch werden sie nicht mehr von Google im Rahmen des jeweiligen Google-Tracking-Tools genutzt.
Das eingesetzte Google Remarketing-Tool, das wir nachfolgend unter cc) erläutern, setzen wir auf der Grundlage der von Ihnen erteilten Einwilligung (siehe Banner) ein. Sie können Ihre Einwilligung für den Einsatz dieser Maßnahme ebenfalls über dieses OPT-OUT widerrufen.
Über weitere Möglichkeiten, die Erhebung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihr Nutzerverhalten bezogenen Daten (auch Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google zu verhindern, informieren wir Sie  nachfolgend unter aa) bis cc)  jeweils zu den einzelnen Tools.
 
aa) Google Analytics
Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten wird Google Analytics genutzt. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe oben unter II.1.e)) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie
⦁ Browser-Typ/-Version,
⦁ verwendetes Betriebssystem,
⦁ Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
⦁ Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
⦁ Uhrzeit der Serveranfrage,
werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).
Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).
 
bb) Google Adwords Conversion Tracking
Um die Nutzung der Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung derWebsite für Sie auszuwerten, wird ferner Google Adwords und in diesem Rahmen Google Conversion Tracking genutzt. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie (siehe oben unter II.1.e)) auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des Adwords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.
Jeder Adwords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Adwords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Adwords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.
Sie können für Sie personalisierte Werbung in den Einstellungen für Werbung bei Google deaktivieren. Eine Anleitung dazu finden Sie unter
 https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de
Googles Informationen zum Conversion-Tracking finden Sie unter dem nachfolgenden Link: https://services.google.com/sitestats/de.html
 
cc) Google Ads Remarketing
Für die Schaltung von Werbemitteln wird die Remarketing-Funktion innerhalb des Google Ads-Dienstes genutzt. Diese Technologie ermöglicht es uns, Internetnutzer, die zuvor lexa-futter.ch besucht haben, mittels verschiedener Werbemittel auf uns aufmerksam zu machen, wenn sie andere Websites bzw. Apps im Google Werbenetzwerk (in der Google-Suche oder auf YouTube, sog. „Google Anzeigen“ oder auf anderen Websites) besuchen, indem wir dort auf die Interessen der Nutzer ausgerichtete Werbeanzeigen präsentieren.
Google speichert hierzu ein Cookie auf Ihrer Festplatte. In dem Cookie wird neben der IP Adresse des von Ihnen verwendeten Computers eine ID Nummer gespeichert, mit der Google ermitteln kann, wie häufig Sie welche Werbung oder Webseite von uns aufgerufen, ob bzw. welche Produkte Sie sich angesehen haben ob bzw. welches Produkt gekauft wurde. Es werden außer der IP-Adresse keine weiteren personenbezogenen Daten wie E-Mail Adressen, Firmennamen oder Telefonnummern gespeichert. Die Datenspeicherung erfolgt vollkommen anonym. Die im Cookie gespeicherten Daten werden nicht mit anderen personenbezogenen Daten zu Nutzerprofilen zusammengeführt. Sie dienen ausschließlich dazu, auf die Interessen des jeweiligen Nutzers bezogene Werbung zu ermöglichen.
Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das von Google unter nachfolgendem Link: https://www.google.com/settings/ads/plugin bereitgestellte Plug-In in­stal­lieren.
Googles Informationen zum Remarketing finden Sie unter dem nachfolgenden Link:
https://support.google.com/google-ads/answer/2453998?hl=de
2. Besuch unserer Facebook-Fanpage
Wir haben auf Facebook eine Fan-Page eingerichtet. Mit dieser Seite informieren wir Sie über Aktuelles, Veranstaltungen und Angebote zu unserem Portfolio. Sie können unsere Unternehmensseiten mit einem „Gefällt mir“ markieren, um auf dem Laufenden zu bleiben. Je nachdem, wie Sie Ihre Privatsphäreeinstellungen konfiguriert haben, können wir sehen, dass Sie uns einen Like geschenkt haben. Wenn Sie in Facebook die Teilnahme zu einer Veranstaltung von uns kennzeichnen, werden diese Daten nicht automatisiert an uns übermittelt.
Im Namen unserer Unternehmensseite auf Facebook haben wir eine Gruppe eingerichtet. Mitglieder (Facebook Mitglieder) können der Gruppe beitreten, neue Posts erstellen und bestehende Posts kommentieren. Es gelten für die Gruppe dieselben Datenschutzbedingungen, wie für unsere Facebook Seite.
Facebook als Plattformbetreiber verarbeitet personenbezogene Daten seiner Nutzer und Besucher, erstellt Statistiken und ggf. Nutzerprofile und nutzt die Daten zu Werbezwecken. Ebenfalls können die Daten für Markt- und Meinungsforschung verwendet werden. Die Erfassung Ihrer Informationen erfolgt über Cookies und kann dadurch unterstützt werden, dass Sie an der Plattform angemeldet sind.
Wenn Sie mit uns über die Chat-Funktion der Plattformen in Verbindung treten, verarbeiten wir Ihre Informationen für die Kommunikation mit Ihnen.
Im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Nutzerrechten weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten bei Facebook geltend gemacht werden können. Nur Facebook hat jeweils Zugriff auf die Daten der Nutzer und kann direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben. Aber natürlich können Sie Ihre Anfrage auch an uns schicken, wir leiten diese dann an Facebook weiter. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen,  können Sie sich gern an uns wenden.
Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Datenschutzrechtlich verantwortlich ist:
Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland
Weitere Informationen zur Verarbeitung der Daten durch Facebook finden Sie unter: https://www.facebook.com/about/privacy/ Vereinbarung über die gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum
3. Datenverarbeitung bei der Kontaktaufnahme auf anderem Weg (z.B. Tel., E-Mail, Messestand)
Sofern Sie per E-Mail, per Telefon oder sonst persönlich mit uns in Kontakt zu treten, erfassen wir grundsätzlich Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Anschrift sowie Ihre Kontaktdaten. Im Rahmen der weiteren Kontaktaufnahme werden ggfs. weitere Daten erhoben, wie beispielsweise die Art und/oder Anzahl der von Ihnen gehaltenen Pferde. Im Übrigen richtet sich die Datenverarbeitung nach dem Inhalt Ihrer Anfrage.
 
III. Speicherdauer

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind.

IV. Weitergabe von Daten

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten von uns an Dritte erfolgt vor allem an die im Rahmen der Vertragsabwicklung beteiligten Dienstleistungspartner, wie z.B. das mit der Lieferung beauftragte Logistik-Unternehmen Außerdem übermitteln wir Ihre Daten an unseren Steuerberater sowie die relevanten Behörden (insbes. Finanzbehörde). Weiterhin kommt die Übermittlung Ihrer Daten im Rahmen der gesetzlich zulässigen Weitergabe an folgende Dritte in Betracht: Auftragsverarbeiter, an die wir zur Durchführung der Geschäftsbeziehung mit Ihnen personenbezogene Daten übermitteln oder denen wir den Zugriff auf Ihre bei uns gespeicherten Daten gestatten. Im Einzelnen: Websitemanagement, Unterstützung/Wartung von EDV-IT-Anwendungen; Archivierung; Call-Center-Services; Controlling; Datenvernichtung; Beitreibung; Kundenverwaltung; Marketing.
 
V. Zahlungsdienstleister (Payrexx)
Wir nutzen für kostenpflichtige Dienstleistungen und Produktkäufe über die Webseiten die Firma Payrexx AG, Burgstrasse 18, CH-3600 Thun als externen Zahlungsdienstleister. Dies ermöglicht es Ihnen, Zahlungen an uns über unterschiedliche Zahlungsmethoden (Kreditkarten, Paypal, giropay…) bequem und sicher abzuwickeln. Wir selbst speichern hierbei keine sensiblen Kreditkarteninformationen. Für die Datenverarbeitung der Zahlungs­abwicklungs­daten ist allein Payrexx „Verantwortlicher“.
Payrexx speichert Daten zu einem Kauf  sowie die über ein sicheres Online-Formular eingegebenen Zahlungsinformationen zur weiteren Abwicklung der Zahlung. Die Datenschutzhinweise von Payrexx finden Sie unter:
 https://www.payrexx.com/de/rechtliches/.
 
VI. Betroffenenrechte
Ihnen stehen die gesetzlich vorgesehen Auskunfts- , Berichtigungs- und sonstigen Rechte zur Wahrung Ihres Datenschutzes zu.
 
VII. Datensicherheit
Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück.
Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.
Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
 
VII. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand März 2019.
Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter
https://www.lexa-futter.ch/datenschutz
von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.